Balduin sieht rot erschienen

Das neue Kinderbuch von Fritzi Bender und Sebastian Niemann ist nun im Handel

Pünktlich zur Adventszeit ist das dritte Kinderbuch von Fritzi Bender erschienen. Für die Illustrationen konnte dieses Mal der Bochumer Grafiker Sebastian Niemann gewonnen werden.
Das Buch für Kinder ab 4 Jahren ist die Fortsetzung des 2009 erschienenen „Balduin bleibt grün“, kann aber natürlich auch als eigenständiges Buch gelesen werden. Das Buch beschreibt ein weiteres Abenteuer des frechen Chamäleons. Diesmal erlebt Balduin, wie Wut entsteht und findet heraus, wie man mit der Wut umgehen kann.

Fritzi Bender wird mit ihrem Buch, der Handpuppe „Balduin“ und ihrem Bilderkino ab Februar wieder auf Lesereise gehen.

Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat (www.edition-octopus.de)
Bilderbuch, 28 Seiten, 14,95 €

Buchtitel Balduin sieht rot